Formular für Anfragen

Fragen? Wünsche? Anregungen?

Sie erreichen uns auch telefonisch unter +43 1 982 75 84 - 222 oder per Mail an office@sebus.at.

Die ehemalige Schulungseinrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen übersiedelt vom Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich zu dessen Landesorganisation für Wien, Niederösterreich und Burgenland, dem BSVWNB, in der Hägelingasse 4-6 in 1140 Wien.

Als neues Berufliches Kompetenzzentrum setzt dieses Projekt zukünftig folgende Schwerpunkte:

  • Bildungsassistenz
  • Kompetenzchecks
  • Hilfsmittelkurse
  • Vorbereitungskurse
  • Trainings on Demand
  • Medienproduktion

Die Mission für blinde und sehbehinderte Menschen beinhaltet gleichermaßen Vermittlung von Wissen und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung, zur Erhöhung der individuellen Kompetenzen hinsichtlich einer zukünftigen Berufsausübung. Das Berufliche Kompetenzzentrum ergänzt damit ideal die bereits bislang im BSVWNB angesiedelte Berufliche Assistenz, die 2019 ihr 20-jähriges Bestehen feierte, sowie die Technikassistenz für private Hilfsmittel. Mit der Bündelung der Kompetenzen sollen die berufliche wie auch die gesellschaftliche Inklusion blinder und sehbehinderter Menschen weiter und verstärkt vorangetrieben werden.

 

Alle diese Serviceangebote werden ab 1.1.2020 in der Beruflichen Assistenz & Akademie BSV GmbH zusammengefasst, mit dem BSVWNB als Gesellschafter. Für Fragen zu den einzelnen Angeboten wenden Sie sich bitte direkt an das neue Berufliche Kompetenzzentrum.

Da im Jänner 2020 noch die Übersiedelung vonstattengeht, ist die Erreichbarkeit im Louis Braille Haus des BSVWNB ab Februar 2020 gegeben, unter der Telefonnummer 01/981 89-168 oder per Mail.

Ausblick auf das Kursprogramm 2019

Bewährtes wird fortgesetzt ...

  • bunte Malstifte © sebus

JUMP

Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren können bei JUMP auch 2019 ihr Potential entfalten und ihren eigenen Weg in die Ausbildungs- und Arbeitswelt finden - ganz nach dem Credo: Lernen darf auch Spaß machen!

Hier geht es zum Kursangebot JUMP

SET

Sie sind dabei sich beruflich neu zu orientieren und wollen im Arbeitsmarkt wieder Fuß fassen? Das Schwerpunktorientierte Einstiegstraining begleitet Sie dabei Ihren Berufsweg zu konkretisieren, sich auf eine bevorstehende Ausbildung vorzubereiten oder Ihre Kompetenzen zu steigern und zurück in einen Beruf zu finden.

Hier geht es zum Kursangebot SET

Training on Demand

Die Nachfrage bestimmt das Angebot!

Sie haben ein konkretes Berufsziel, eine Anstellung in Aussicht und benötigen hierfür noch ein spezielles Training? Kommen Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch zu SEBUS und wir besprechen Ihre Möglichkeiten.

Auch weiterhin werden bei entsprechender Nachfrage Schulungen unter anderem in folgenden Bereichen (MindestteilnehmerInnenanzahl und Ressourcen berücksichtigend) angeboten:

  • EDV-Trainings (ECDL; assistive Technologien)
  • Brailleschulungen (Basisschrift, Vollschrift, Kurzschrift)
  • Telefontraining
  • Kommunikationstraining (ECo-C)

Hier geht es zum Kursangebot Training on Demand

Bildungsassistenz

In Kooperation mit der Beruflichen Assistenz des BSVWNB begleiten wir Sie bei Ihrem Berufsaus- und Weiterbildungskurs bei anderen Kursinstituten. Vorbereitung, Kompetenzcheck, Aufbereitung der Kursunterlagen, Lernunterstützung, Bereitstellung von assistiven Technologien, Sensibilisierung der Trainerinnen und Trainer vor Ort,… sind mögliche Begleitungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei Ihrem Kursbesuch!

Mehr Informationen zur Bildungsassistenz

zurück